Ist ein Acala Wasserfilter sinnvoll? – Review

Ist ein Wasserfilter wirklich sinnvoll? Warum ist das Leitungswasser verschmutzt? Hier findest Du wertvolle Antworten. Ebenso wird Dir bewusst werden, wie wichtig Wasser für Deinen Körper und somit für Deine Gesundheit ist. Sei auch gespannt auf die 6 Gründe, die für einen Wasserfilter sprechen.

Ist das Leitungswasser verschmutzt?

Das Hahnenwasser ist belastet. Fremdstoffe, Chemikalien, Medikamentenrückstände sowie auch Rückstände von der Antibabypille können im Wasser gemessen werden. Wie ist das möglich? Das Wasser wird in den Wasserwerken gereinigt. Dennoch bleiben Rückstände im Wasser, und das ist nicht sehr appetitlich! Grenzwerte werden bei den Wasserwerken ständig angehoben, und es werden nicht mehr alle Werte gemessen. Der Wasserkreislauf ist sehr klein. Die Landwirtschaft wirft ständig Pestizide, Blei und Düngemittel auf die Felder, die ins Grundwasser fließen. All das kommt in den Wasserkreislauf und zu uns in Form des Trinkwassers wieder zurück. Wenn Du mehr über die Reinigung von Wasser in Wasserwerken lesen möchtest, klicke hier: Review über Wasser und Wasserwerke

Auf der energetischen Ebene ist das Leitungswasser verschmutzt, unrein und unfrei. Auch wenn die Substanzen größtenteils vom Wasserwerk herausgefiltert wurden, bleibt die Information von einem Stoff im Wasser enthalten, denn das Wasser ist ein extrem guter Informationsspeicher. Das Wasser hat ein eigenes Bewusstsein. Es ist ein lebendiges Wesen und hat ein sehr gutes Gedächtnis. Es kann sich erinnern. Und die Information von zum Beispiel einem Pestizid nimmst Du dann über das Trinkwasser auf und informierst damit Deine Zellen. Die Zellen werden sich mit dieser „Info“ nicht wohl fühlen, und nicht ihre ganze Leuchtkraft und Power entfalten können.

Da ist es naheliegend, das Wasser energetisch zu reinigen und zu säubern. Es von der alten Information zu befreien, und mit einer gewünschten Information und Schwingung zu versehen, wie zum Beispiel Liebe, Frieden, Freude oder Einheit. Denn genau das wünschen sich Dein Körperhaushalt und Deine Zellen um fit, vital und gesund zu sein.

Ist ein reines, sauberes Wasser wichtig?

Der Mensch besteht zu ca. 70% aus Wasser! Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel und das meist vorkommende Element auf unserer Erde. Das erklärt auch, warum eine sehr gute Trinkwasserqualität für unseren Körper essentiell ist. Ohne Wasser findet kein Stoffwechsel statt und keine Zelle kann ohne Wasser leben. Gesundes und sauberes Trinkwasser gehört zu einer ganzheitlichen Ernährung und gesunden Lebensweise.

Viele Krankheiten und körperliche Beschwerden sind auf Wassermangel zurückzuführen. Sie werden gelindert oder verschwinden vollkommen, wenn regelmäßig 2 Liter klares Wasser getrunken wird. Der Körper wird mit dem zugeführten Wasser ständig gereinigt und belebt. An alle die mehr Cola, Softdrinks oder Kaffee trinken als Wasser stellt sich folgende Frage: Würdest Du einen Wohnraum mit Cola, Softdrinks oder Kaffee reinigen? Wohl eher nicht. Dafür nimmst Du Wasser! Warum führst Du dann Deinem „heiligen Raum“, Deinem Körper solch ein „schmutziges“ Zeug zu?

Wasser ist ein Reinigungsmittel. Es belebt nicht nur Körper, Geist und Seele, sondern reinigt und putzt unseren Körper auch so richtig gut durch. Gifte und Schadstoffe werden durch das Trinken von Wasser aus dem Körper ausgeschwemmt. Der Stoffwechsel kommt wieder in Schwung, und der Körper kann entschlacken.

6 gute Gründe für einen Acala Wasserfilter:

1. Der Acala Wasserfilter entfernt 99% der unerwünschten Stoffe. Er reinigt Blei, Quecksilber, Trihalogene, Pestizide und Chlor zuverlässig heraus.

2. Das Wasser wird energetisiert und harmonisiert durch die Kombination von speziellen Steinsorten nach dem Vorbild von Gebirgsquellen. Das Wasser wird umgepolt. Es entsteht Quellwasser, welches die Information von Liebe, Freude, Harmonie, Einheit und Leichtigkeit trägt. Dies wird noch mit der aufgedruckten Blume des Lebens auf dem Wasserfilter verstärkt.

3. Mit der Kristallphotographie kann das Wasser unter dem Mikroskop, vor und nach der Reinigung, angeschaut und verglichen werden. Nach der Reinigung mit dem Acala Wasserfilter, formt sich der zuvor stumpfe und schwammige Wassertropfen, in einen wunderschönen strahlenden Kristall.

4. Der Acala Wasserfilter wird aus höchst qualitativen Technologien und Materialen hergestellt. Er überzeugt mit seiner starken Filterleistung.

5. Der Wasserfilter ist überall einsetzbar, egal ob für zuhause, für das Büro oder für unterwegs. Es ist kein Stromanschluss notwendig. Er ist leicht zu transportieren und kann auch auf Reisen mitgenommen werden.

6. Ein Wasserfilter ist auf Dauer günstiger, als Mineralflaschen zu kaufen. Zusätzlich entlastet es die Umwelt. Selbst das Tragen und Schleppen von Wasserflaschen aus dem Geschäft nach Hause, hat nun ein Ende.

 

Ich persönlich trinke sehr viel Wasser. Für mich fühlt sich das ungefilterte Wasser schwer und schmutzig an. Durch den Acala Wasserfilter ist es jedoch rein und sauber. Ich bin sehr Happy damit. Jetzt trinke ich viel lieber Wasser, da ich die Gewissheit habe, dass es meinem Körper gut tut und es ihn positiv beschwingt. Ich habe jeden Tag, auf einfache Weise, ein gutes, hochschwingendes Quellwasser. Es gibt bestimmt auch andere gute Wasserfilter, aber ich habe den von Acala kennen gelernt und liebe ihn.

 

Ich gebe meinen Haustieren nur noch das gereinigte Wasser zu Trinken. Ebenso verwende ich es zum Kochen.

 

Ein kleiner Tipp noch zum Schluss: Ich verwende auch die Acala Tritan Trinkflaschen. Sie sind frei von Weichmachern, sowie frei von Lösungsmitteln. Das gereinigte Wasser kann somit leicht eingefüllt und mitgenommen werden, egal ob in die Arbeit, zum Sport oder ins Auto. Probiere es auch aus, Du wirst den Unterschied merken, und Dein Körper wird es Dir danken!

 

 

Herzliche Grüße,

Manuela

 


Kommentieren